Startseite

Hallo liebe D-Artisten und Gäste,

25.06.22

gibt nicht viel neues: In dieser Woche fand nur ein Spiel statt.
Die Bounsä haben gegen die Ruppscher mit 8:3 (16:8 Legs) gewonnen.
Die Ruppscher konnten das unerklärliche Formtief des G.O.A.T.  nicht nutzen, an dessen Stelle
haben dann halt Martin und auch Karsten die Punkte gemacht, Aco sowieso….

Für die nächste Woche stehen 3 Termine im Kalender:
Zum einen ist am Dienstag (28.06.) Training, am Mittwoch spielen die Horner gegen die Young Guns und am Donnerstag das Stübbche gegen die Ruppscher.
Und nächsten Sonntag (03.07.) ist Feuerwehrfest in Hornau.
Wer Lust hat, kommt vorbei, die Pommes sind legendär 🙂

Behaltet weiter den Termin am 16.07.22 im Auge:
Ab 16.00 Uhr Sommerfest / Saisonabschluss / Meisterschaftsfeier
in der Trattoria Annette é Piero in der Vicolo Cieco No. 3 in Eppenhain!
Dazu dann demnächst nähere Einzelheiten.

Schöne Grüße an die Füße, bleibt senkrecht, Euer Schreiber Ähnliches Foto


19.06.22

In der vergangenen Woche fanden 2 Spiele am Dienstag statt.
Die Ehlhaltener spielten beim Jo gegen die Ruppscher und die Bounsä im Rathaus gegen die Young Guns.
Das Spiel Ehlhaltener vs. Ruppscher endete 6:5 (15:12 Legs) und war, was auch die Zahlen belegen, ein recht knappes. Wahrscheinlich war es die Mannschaftsleistung (beide Doppel gewonnen) die den Ehlhaltenern den Sieg gebracht hat. Oder das vorherige „Geheimtraining“ 🙂

Zur 2. Begegnung schreibt Aco, TC der Bounsä:
„Die YG haben gut gescort, leider zu oft Probleme gehabt beim Stellen auf die Doppel.
Dann wird es natürlich schwer, auf Doppel zu werfen.
Putzi (G.O.A.T.) demoralisierte dann noch mit einem Haifisch (120) und später dann noch mit einem 16er Shortleg mit 74+Ave.
Karsten im Doppel war gut drauf und Martin hat dann irgenwann auch mal ausgemacht.
Mehr oder weniger verdient wurden so die Doppel gewonnen.
Lukas, Leo, Felix, toll das sie mit gemacht haben, mega.
Mein kleines Highlight war das knappe Spiel gegen Lukas beide mit 50+ Ave nur leider für die YG waren die Darts diesmal auf meiner Seite (100% Checkout-Quote).“
Dem ist dann auch von meiner Seite her nichts mehr hinzuzufügen.

Hier nun noch ein Termin zum vormerken:              Sommerfest / Meisterschaftsfeier
am 16.07.22 ab 16.00 Uhr in der Trattoria Annette é Piero in der Vicolo Cieco No. 3 in Eppenhain!
Dazu dann demnächst nähere Einzelheiten.

Ich wünsche euch alles Gute, kommt gut rein und zerfließt mir nicht, bis demnächst, Euer Schreiber Ähnliches Foto


12.06.22

3 weitere Spiele sind gespielt.
Die Ehlhaltener schlugen am Dienstag die Young Guns mit 7:4 (16:9 Legs).

Von den beiden Spielen am Mittwoch war das Verfolgerduell Horne vs. Bounsä
an Spannung nicht zu überbieten.
Im allerletzten Leg setzte sich dann „Killer Queen“ Katja gegen den „G.O.A.T“ Putzi durch.
Am Ende zeigt auch das Ergebnis mit 6:5 und 15:12 Legs, das es eine gaaaanz knappe Angelegenheit war.

Die zweite Partie Sackgasse vs. Munters of Darts konnte dankenswerterweise zeitgleich
bei Jo gespielt werden.
Hier stand schon recht schnell die Marschrichtung fest.
Die Sackgasse gewann dann auch recht deutlich mit 9:2 (18:10 Legs) und ist somit uneinholbar auf Platz 1 und somit vorzeitiger und verdienter MEISTER unserer ersten vereinsinternen Meisterschaft!
Glückwunsch an die Sackgasse!

In dieser Woche finden am Dienstag wieder 2 Spiele statt. Die Bounsä vs. Young Guns spielen im Rathaus und die Partie Ehlhaltener vs. Ruppscher findet beim  Jo statt.
Am Mittwoch wäre dann Training im Rathaus.

Ich wünsche einen guten Start in die Woche, habt Spaß & bleibt Senkrecht,
Greetz, Euer Schreiber Ähnliches Foto


07.06.22

der leider zu kurze Urlaub bzw Wochenende ist vorbei, der Alltag hat uns wieder 🙁
In der vergangenen Woche waren zwei Spiele, die Munters of Dart schlugen die Young Guns
mit 10:1 (21:8 Legs) und das Stübbche unterlag der Sackgasse mit 2:9 (5:19 Legs).
Zum ersten Spiel wäre folgendes zu sagen:
Der Sieg der Munters ist mit vorsicht zu genießen, die Young Guns waren immer hart am Draht dabei
und sind vielfach an Ihrer Doppelschwäche gescheitert.
Der WhiteWash konnte im vorletzten Spiel durch Lukas doch noch vermieden werden.

Im Spiel Stübbche vs. Sackgasse hat ein Debütant mitgespielt, genaueres dazu werde ich hoffentlich
noch erfahren.

Diese Woche steht folgendes auf dem Programm:
Heute Abend (DI, 07.06.) spielen die Ehlhaltener gegen die Young Guns und für morgen (MI, 08.06.) stehen die Horner gegen die Bounsä auf dem Programm.
Via Buschfunk kam mir zu Ohren, das parallel zu Horne vs. Bounsä die Begegnung Sackgasse gegen die Munters of Darts beim Jo stattfindet. Die Beteiligten wissen hoffentlich alle Bescheid.

Allen eine erfolgreiche (kurze) Restwoche, Greetz, Euer Schreiber Ähnliches Foto


02.06.22

die Ergebnisse sind eingetragen, alles weiter nächste Woche.
Der Schreiber fröhnt seinem Zweithobby im Altmühltal 🙂

Schöne Pfingsten, bis demnächst, Servus, der Schreiber Ähnliches Foto

25.05.22

das gestrige Aufeinandertreffen der Munters of Darts gegen die Ruppscher endete mit einem 4:7
(8:16 Legs) „Auswärtssieg“ für die Ruppscher.
Die Ruppscher zeigten sich vom Auftritt von Ameis als „La Bestia Blanca“ bis zum 3:3 schwer beeindruckt, konnten dann aber mit Hilfe der „Bestia Blanca“ in Gestalt von Fossi die entscheidenden Spiele für sich verbuchen.

Vom 11.05., Horne vs. Munters of Darts (8:3 bei 16:10 Legs), gibt´s hier noch einen nachgereichten Spielbericht:
Die Munters haben sich tapfer gewehrt, konnten aber die Niederlage letzendlich doch nicht verhindern.
Die Horner setzten hierbei im 2. Doppel eine neue Technik ein:
Hierbei wird der alte Score ganz gemächlich, seinem Alter entsprechend, nach unten gespielt.
Kurz bevor dann doch irgendwann einer ausgemacht, wird, gemäß einer gemeinsam ausgeklügelten Taktik, ein fast nicht zu bewältigender Ausmach-Weg bestimmt.
Schließlich wird dann der alte Score zu Bett gebracht.
Nachdem diese Technik im 2. Leg des 2. Doppel hervorragend funktioniert hatte, hat der Gegner leider gegen die Regeln verstoßen und den guten alten Score brachial nach unten gezogen, eiskalt ausgemacht und das Spiel gewonnen.
Als Fazit bleibt zu sagen:
Neue Technik mit gutem Ansatz, aber wenn der Gegner sich nun mal nicht an die Regeln hält,
kannste mache nix…… 🙂

Bleibt Gesund und mit Spaß bei der Sache, scheene Vadderdaach, Guude, der Schreiber Ähnliches Foto


22.05.22

der Spielplan ist überarbeitet!
Wie Ihr bestimmt schon von Euren TC´s erfahren habt, gibt´s einen neuen Spielplan für unsere Vereinsliga.
Wir spielen jetzt 2x die Woche, jeweils Dienstag & Mittwoch.
Dann könnten wir es bis zu den Sommerferien geschafft haben 🙂
Für diese Woche ist am Dienstag das Spiel der Munters of Dart gegen die Ruppscher angesetzt, bis jetzt sollte das auch stattfinden.
Am Mittwoch kann dann trainiert werden, weil die Ehlhaltener um Verlegung der Partie gegen die Young Guns auf den 07.06. gebeten haben.
Bei weiteren Änderungen bitte melden und auch gleich den betreffenden gegnerischen TC mit ins Boot holen.

Mit immer noch euphorischen Grüßen wünsche ich einen schönen Restsonntag, Guude, der Schreiber Ähnliches Foto


19.05.22

09.05.22

Kurzfristiger Ausfall! Ruppsch ist krank, das Spiel morgen gegen die Bounsä ist abgesagt!
Falls sich morgen kurzfristig was anderes ergibt, dann bitte machen.
Ansonsten bleibt´s für Mittwoch bei Horne vs. Young Guns.

Bis denne, Guude, der Schreiber Ähnliches Foto


06.05.22

Das Ligaspiel am Mittwoch endete recht deutlich mit 11:0 (22:1 Legs) für die Sackgasse.
Obwohl die Ehlhaltener ausser einem Leg nicht viel entgegezusetzen hatten,
war es doch für alle Beteiligten ein amüsanter Abend 🙂 .

Das Spiel am Donnerstag endete zwar „nur“ 1:0, war aber auch sehr unterhaltsam.
Zumal als Ergebnis jetzt „FINALE“ auf dem Programm steht!!!!

PS: In weiser Voraussicht haben wir das Spiel vom 18.05. (Stübbche vs. Horne) schon gespielt 🙂 .
Ich gehe jetzt mal davon aus, das dieser Spieltag dann auch frei bleibt…..

Allenthalben ein schönes Wochenende, genießt den Finaleinzug noch ein wenig,
schönes Wochenende, Euer Schreiber Ähnliches Foto


03.05.22

Moin zusammen, hier eine erneute Verschiebung für diese Woche:
Das Spiel am Mittwoch bestreiten die Ehlhaltener gegen die Sackgasse!
Bounsä vs. Ruppscher ist auf DI, 10.05. verlegt und auch das Spiel
der Ehlhaltener gegen die Young Guns findet nicht am 11.05. statt, da können die Ehlhaltener nicht.
Dafür könnte Team Horne einspringen und gegen die Young Guns antreten.
Die Trainings sind im Moment nicht betroffen, heute findet also Training statt.

Bitte schaut hier rein, in den Kalender oder bei Signal, ich probiere, das alles aktuell zu halten.

Greetz an alle, Euer Schreiber Ähnliches Foto


28.04.22

das eigentlich für gestern angesetzte Spiel der „Sackgasse vs. Munters of Darts“ musste wegen Corona in der Sackgasse leider verschoben werden. Glücklicherweise konnten die Bounsä für die Sackgasse  einspringen und sind gegen die Münsterer angetreten.
Das Spiel stand lange auf des Messers Schneide, die Entscheidung fiel erst in den letzten 3 Einzeln.
Zum Ergebnis von 6:5 (15:12 Legs) trugen der bärenstarke Martin, die zweifache Laura, Aco mit der Mütze und auch der Trainer Karsten bei. Bei den Munters hielten Paul, Ameis und auch Klaus nach Leibeskräften dagegen, aber am Ende war wohl der Motivator Karsten das Zünglein an der Waage.
(Redaktionelle Anmerkung: Wahrscheinich hat er sie alle müdgebabbelt 🙂 )
Die kommenden Gegner der Bounsä sollten also Aco dazu bringen, die Mütze abzusetzen, Laura darf nur alleine antreten, bei Martin brauchts ein Formtief oder noch Kleber an den Händen und gegen den Motivator hilft wohl nur Hansaplast oder Panzerband auf dem Schnabel…..

In der kommenden Woche ist am Dienstag Training und am Mittwoch steht das Spiel Bounsä vs. Ruppscher auf dem Plan. Falls Veränderungen anstehen, bitte ich um eine kurze Mitteilung.

Allenthalben ein schönes Wochenende schon mal, bis demnächst, Greetz, Euer Schreiber Ähnliches Foto


16.04.22

ein Spielbericht vom letzten Ligaspiel Stübbche vs. Bounsä liegt mir leider keiner vor.
Das Ergebnis von 2:9 (8:20 Legs) wurde nur mit der Bemerkung „Flights (Federn) gelassen“ übermittelt.
Anhand des Ergebnisses ist das wahrscheinlich auch aussagekräftig genug 🙂

Das Freundschaftsspiel vom 09.04. gegen die St. Patrick´s Darter aus Großauheim war ein voller Erfolg und hat allen die dabei waren, großen Spaß gemacht. Das Ergebnis war zwar nebensächlich, aber am Ende der Spielblöcke stand es 6:5 für DiD!
Bei dem Gegner kann sich das sehen lassen, zumal die Spiele mit 22:15 und die Legs mit 85:59 (nach langer Rechnerei) für uns notiert wurden.

Kleine Schmankerl für die Bayernfans: Die Eintracht hat gewonnen und Ihr nicht…..

Wir wünschen allen frohe Ostern, bleibt hart am Dart und Gesund, Greetz, Euer Schreiber Ähnliches Foto


03.04.22

hier der Spielbericht der Partie Stübbche vs. Horne vom letzten Mittwoch:
Das Stübbche musste ohne seine nachnominierte Verstärkung Philipp aus dem Frankenland antreten.
Dafür hatten Sie mit dem Großen Knöterer (GK), einem immer mal wieder für Verwirrung sorgenden Großen Organisator (GO) und einem stark verbesserten Carsten alles zur Gegenwehr mögliche aufgeboten.
Mit Norbert als altinternationalem Ägypthologen und somit Geheimwaffe war das Quartett komplett.
Aber auch das Team Horne hat sich nicht lumpen lassen und mit einer geheim gehaltenen Aufstellung den Gegner für´s erste geschockt.
Somit gingen die ersten 3 Einzel mit 3 Siegen an die Horner.
Das Kutscherdoppel aus GK & GO gewann dann das erste Doppel gegen Andreas und Peter.
(Kein Wunder bei soviel negativer Energie :-)).
Nach der zweiten Einzel-Runde stand es 2:5 für Horne.
Aber auch das Anrufen der Geister der historischen Aufholjagd gegen die Munters of Darts
hat dem Stübbche nichts geholfen.
Mit dem Checkdart von Philipp (der, der die Horner Aufstellung so überraschend machte,
nicht der vom Stübbche) im 2. Doppel war der Stübbche-Wiederstand gegen die Niederlage gebrochen.
Am Ende stand es 8:3 (18:10 Legs) für die Horner, wohlverdienter Auswärtssieg 🙂 !

In der kommenden Woche ist für Dienstag Training angesagt und am Mittwoch das Spiel
Stübbche vs. Bounsä.
Da hätte ich eine bitte: Wenn Ihr Corona-Konform lüftet, bindet mir bitte den Putzi fest,
den weht´s Euch sonst aus dem Fenster 🙂 .

In diesem Sinne wünsche ich einen guten Start in die Woche, habt Spaß & bleibt Senkrecht,
Greetz, Euer Schreiber Ähnliches Foto


28.03.22

leider mit gehöriger Verspätung, aber besser als garnicht, hier der Spielbericht der vergangenen Woche:
Das Spiel Horne vs. Ehlhaltener endete mit einem neuen Ergebnis: 7:4 (16:9 Legs), das hatten wir noch nicht. Zudem waren, zumindest für uns (Team Horne), auch neue Gesichter am Start.
Da der TC der Ehlhaltener krankheitsbedingt fehlte, war mit Mara, Michael und Tomas die Grundbesetzung am Start und hat sich wacker geschlagen. Besonders das Scoring von Michael wird dem ein oder anderen noch Kopfzerbrechen bereiten. Wenn er dann auch noch die Doppel trifft und sich die Ausmachwege einprägen, na dann Prost Mahlzeit!

Schön, das wir mit unserem kleinen Vereinsligaversuch auch neue Leute am Start haben!
Allen ein Welcome & Good Darts!

In dieser Woche fällt die geplante Partie Munters of Darts vs. Ruppscher leider krankheitsbedingt aus, dafür sind das Stübbche vs. Horne am Start. Donnerstag wäre dann auch Training.

Lasst Euch nicht unterkriegen und bleibt positiv, Euer Schreiber Ähnliches Foto


17.03.22

die englische Woche für die Sackgasse ist eine sehr erfolgreiche.
Oder anders gesagt: Der Titelaspirant geht durch die Liga wie das heiße Messer durch die Butter!
Nachdem sie sich am Dienstag gegen die Ruppscher mit 9:2 (19:10 Legs) warmgespielt hatten, haben die drei von der Sackgasse die Young Guns mit 10:1 (21:6 Legs) von der Platte geputzt!

Wenn jetzt die Eintracht heut´ Abend ähnlich Auftritt wie die Sackgasse, sollte ja alles gut gehen :-)……

Schönen Abend noch und schon mal ein schönes Wochenende, ich muss jetzt ins Stadion!
Greetz, Euer Schreiber Ähnliches Foto


ich bitte erstmal um Entschuldigung für die Verspätung.
Das Spiel der Ehlhaltener gegen die Bounsä endete knapp mit 5:6 (14:14 Legs) für die Bounsä.
Leider hat keiner der TC´s mir dazu Infos gegeben, aber anhand des Ergebnisbogens sieht man,
das es mit 6:5 und 14:14 Legs sehr knapp war.

Die kommende Woche ist für die Sackgasse eine Englische:
Das Spiel Ruppscher gegen die Sackgasse wurde auf Dienstag vorverlegt.
Am Mittwoch ist regulär das Spiel Sackgasse gegen Young Guns und am Donnerstag ist Training.
Da steht schon das Stübbche teilweise parat, aber gegen Mitspieler haben die bestimmt nix einzuwenden.

Ich wünsche einen schönen Sonntag, bis demnächst, Euer Schreiber Ähnliches Foto


 

Zum besser lesbaren pdf geht´s hier: Einladung Kundgebung auf dem Rathausvorplatz Ukraine


03.03.22

es lebe die Ergebnisvielfalt!
Die Ruppscher haben zugeschlagen und die Young Guns mit 9:2 (20:8 Legs) aufgemischt!
Nachdem die ersten 3 Einzel und das erste Doppel schon siegreich beendet wurden, kehrte im Ruppscher Lager schon eine gewisse Grundsicherheit ein. Christian gewann das erste Einzel im 2. Drittel, dann wurden die Mitspieler beim Stand von 5:0 nervös. Mit 2 Siegen brachten sich die Young Guns zum Spielumdrehen in Stellung und es machte sich eine leichte Nervosität bei den Ruppschern breit.
Aber dank Sicherheit auf den Doppeln und starken Scores wurde die leise Hoffnung der Young Guns zunichte gemacht. Hut ab, ein 9:2 hatten wir noch nicht, mal schauen, was als nächstes kommt.

Für die kommende Woche steht am Dienstag Training an und am Mittwoch ist die Partie
Ehlhaltener vs. Bounsä angesetzt.

Lasst Euch nicht unterkriegen und bleibt positiv, Euer Schreiber Ähnliches Foto


26.02.22

was die Ergebnisse betrifft, ist die Liga allem Anschein nach etwas phantasielos 😉
Auch das Spiel Stübbche vs. Munters of Darts endete 6:5 (15:13 Legs).
Aber anders als in der vergangenen Woche wurde die Partie lange von den Munters of Darts bestimmt.
Beim Stand von 2:5 vor dem 2. Doppel gelang dann der Turnaround in Form eines 2:1 für das Stübbche.
Die folgenden Einzel hat das Stübbche dann allesamt für sich entscheiden können.
Und somit am Ende den Sieg nach Hause getragen.
Auch das anrufen spezieller Märchenfiguren hat den Munters of Darts nicht mehr geholfen, am Ende standen Sie ohne Punkte da.

Für den Sonntag steht Training (17.00 Uhr) an, am Dienstag ist das verschobene Spiel der Ruppscher gegen die Young Guns und am Donnerstag wieder Training.

Allen zusammen ein schönes Wochenende, bis demnächst, Euer Schreiber Ähnliches Foto


10.02.22

kaum zu glauben, aber der Fluch ist gebrochen! Es gibt auch noch andere Ergebnisse als 8:3 🙂

Das Team Horne unterlag in einem spannenden Spiel den Jungs aus der Sackgasse
knapp mit 5:6 (11:14 Legs).
Die weitergereisten Gäste, die zu Fuß die beschwerliche Reise in Richtung Rathaus bewältigten, haben, trotz einiger vom Team Horne hervorgerufener Attacken auf das Zwerchfell, das Spiel für sich entscheiden können.
Lange war es eine ausgeglichene Partie, nach dem zweiten Doppel stand es noch immer 4:4 unentschieden.
Erst die letzen 3 Einzel haben das Pendel in Richtung Sackgasse ausschlagen lassen.
Ob der vergnügliche Abend der Tatsache geschuldet war, das 2 Fabers oder 2 Peter anwesend waren oder ob es an allen Beteiligten lag, mag jeder für sich selbst entscheiden :-).
Auf jeden Fall war´s luschtig, so soll es sein 🙂 🙂 🙂

In der kommenden Woche steht am Montag eine Übungsstunde der Ehlhaltener im Kalender, ansonsten ist am Dienstag Training und am Mittwoch steht das Spiel Stübbche gegen Munters of Darts auf dem Programm. (Steht auch hier links im Countdown, dient dazu, die Spieler nervös zu machen, hihihi)

Ich wünsch allen schon mal ein schönes Wochenende, bleibt weiterhin lustig so wie wir am Mittwoch,
bis demnächst, Euer Schreiber Ähnliches Foto

PS: Und ich fang doch irgendwann an, mir die Geschichten aufzuschreiben, gelle Peter……


es ist geschehen!
Auch das 4. Spiel der Vereinsliga ist gespielt und, oh Wunder, das Ergebniss ist bekannt 🙂
Die Sackgass hat die Pfeiffers mit 8:3 (19:10 Legs) besiegt!
Der Ordnung halber: Die Pfeiffer & Co KG hat sich umbenannt in die „Bounsä“.
Ob das vor oder nach der Niederlage erfolgte, entzieht sich leider der Kenntnis des Schreibers……

In der kommenden Woche gibt es einen Spielwechsel. Die Young Guns haben um Spielverlegung gebeten.
Somit spielen am 16.02. die Sackgass gegen Horne.
Das Spiel Young Guns gegen die Ruppscher ist auf den 02.03. verlegt.

Ich wünsch allen schon mal ein schönes Wochenende, bleibt tapfer & bis demnächst, Euer Schreiber Ähnliches Foto

PS: Falls Ihr es noch nicht entdeckt habt: Die Vereinliga ist dank Andreas & Philipp online!
Rechts seht ihr den CountDown zum nächsten Spiel und darunter den Kalender für die kommenden Spiele.
Im Trainingskalender sind die Spieltage auch abgebildet, aber leider konnten wir das noch nicht kombinieren. Die Tabelle, Spielergebnisse, Ranglist etc. findet Ihr unter dem Reiter: liga/vereinsliga.
Verbesserungen bzgl. der Lesbarkeit sind in Arbeit, da bitte ich ein wenig um Geduld.
Trotzdem viel Spaß beim stöbern!


05.02.22

auch das 3. Spiel der Vereinsliga ist gespielt. Und, wundersamerweise, ist auch hier das Ergebnis ein 3:8 (9:17 Legs), wie in den beiden ersten Spielen auch 🙂
Mal schauen, ob das Ergbnis sich auch in der nächsten Woche etablieren kann.

Nun zum Spiel:
Eine kleine Einheit einheimischer Tauniten aus einem kleinen Dorf oberhalb der Wolkendecke wehrte sich tapfer gegen die schier übermächtig erscheinenden Münsteraner.
Doch der allwissende Druide der Tauniten war nicht zugegen 🙁
In Ermangelung des Zaubertranks mussten die Tauniten (Ehlhaltener) sich trotz heroischer Gegenwehr am Ende den Munters of Darts geschlagen geben.

In der kommenden Woche ist am Dienstag wieder Training und am Mittwoch folgt der 4. Spieltag, es spielen dann die Pfeiffer & Co KG gegen die Sackgasse.
Die weiteren Spiele mit Spielplan, Tabelle und Ergebnissen werden wir in Kürze hier abbilden können.
Wie bereits letzte Woche erwähnt, ist die IT-Abteilung schwer am arbeiten, aber das Internet bzw. ein BackUp stellt sich noch quer 🙁

Ich wünsche Euch wieder ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Trainieren & Spielen,
Good Darts, Euer Schreiber Ähnliches Foto


29.01.22

Spiel 2 der Vereinsliga ist gespielt. Das Team Horne hat die Ruppscher mit 8:3 (16:11 Legs) niedergekämpft.
Die Matches waren alle nicht von viel Spielwitz geprägt, ein Arbeitssieg für die Hornauer Truppe.

Die Abbildung der Vereinsliga als Tabelle ist in Arbeit, unsere IT-Abteilung (Andreas & Philipp) arbeiten mit Hochdruck daran 🙂

In der kommenden Woche ist am Dienstag Training (schon ziemlich ausgebucht) und am Mittwoch ist der 3. Spieltag mit dem Newcomer-Team „Ehlhaltener“ gegen das etwas erfahrenere Team „Münster“.

Ich wünsche ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Trainieren & Spielen,
Good Darts, Euer Schreiber Ähnliches Foto


22.01.22

Der Start ist geglückt, die Vereinsliga ist am Start!
Im ersten Spiel traf Erfahrung (Stübbche) auf jugendliche Unbekümmertheit (Young Guns).
Nun, was soll ich sagen, die Young Guns hatten die besseren Argumente für sich und haben das Stübbche
mit 3:8 (7:18 Legs) von der Platte gefegt! Glückwunsch dazu an die Young Guns 🙂
In der kommenden Woche (26.01.) geht´s weiter mit Horne gegen die Ruppscher.

Kleine Änderung bzgl. der Trainingszeiten:
Da der Mittwoch jetzt erstmal durch die Vereinsliga besetzt ist, haben wir den Mittwoch-Trainingstermin einfach auf Donnerstag verschoben.
Das heißt, wenn Dienstag Training ist, ist Mittwochs Spiel. Die Woche drauf ist dann Mittwoch Spiel und Donnerstag Training. Und so weiter und so fort 🙂
Findet Ihr jetzt auch so im Kalender. Diesen bitte weiterhin nutzen und eintragen.
Auch die Signal-Plattform kann zur Absprache natürlich genutzt werden.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, bis demnächst, Euer Schreiber Ähnliches Foto


16.01.22

Jetzt geht´s los!
Am Mittwoch, 19.01. startet unsere interne Vereinsliga!
Ich hoffe, Ihr habt Eure Pfeile alle gespitzt und seid fleißig am trainieren 🙂
Gestartet wird mit der Partie „Stübbche“ gegen die „Young Guns“.
Aufgrund der Allgemeinsituation müssen wir bitten, das Zaungäste aussen vor bleiben.
Auch Fangesänge müssen leider unterbleiben, aber wenn keiner da ist, kann auch keiner singen 🙁

Ich wünsche einen schönen Restsonntag und einen erfolgreichen Start in die Woche,
bis demnächst, Euer Schreiber Ähnliches Foto